x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Bibeltage mit Markus Wäsch

 

Wer sich für ein paar Tage intensiv mit der Bibel und ihrem Bezug zu unserem Alltag beschäftigen möchte, ist hier genau richtig!

Nutzen Sie für die Anmeldung gerne unser Anmeldeformular.

 

Haben Sie Fragen?

Für Rückfragen zu unseren Angeboten sind wir gerne für Sie da:

ferien@neues-leben.de

Telefon 02681 8769120

Weitere Informationen

 

Zielgruppe: Junge Erwachsene

Kinderprogramm:

Leitungsteam: Markus Wäsch, Eva Dittmann, PhD (Wheaton College)

Termin: 10.-13.09.2020

 

Preise/Person
DZ: 144,00 € – mit D/WC: 162,00 €
EZ: 180,00 € – mit D/WC: 186,00 €

Freizeitgebühr/Person
40,00 €

Die Leiter der Bibeltage

 

Name: Markus Wäsch

Geburtsjahr: 1966

Wohnort: Dillenburg in Mittelhessen

Familienstand: verheiratet, zwei Töchter

Berufliche Tätigkeit: Prediger

 

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben:

"Er ist äußerst ..." (Oh, damit sind die drei Worte schon aufgebraucht).

 

In meiner Freizeit tanke ich Kraft, wenn ich

… bete oder mit meiner Frau einen Kaffee trinke.

 

Diesen Ort würde ich gerne mal bereisen:

Hamburg (mit Zeit)

 

Darum mache ich genau diese Bibeltage:

Weil die Kombination von Predigt/Gruppenarbeit und gemeinsame Freizeit mit viel Austausch ideal ist, miteinander im Glauben voran zu kommen.

Eva Dittmann

 

Name: Eva Dittmann

Geburtsjahr: 1987

Wohnort: Ersfeld

Familienstand: ledig

Berufliche Tätigkeit: Dozentin am TSR

 

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben:

pragmatisch, dynamisch, herausforderungsliebend

 

In meiner Freizeit tanke ich Kraft, wenn ich ...

... mit meinem Hund Pablo unterwegs bin, Fußball spiele oder ein gutes Buch lese

 

Diesen Ort würde ich gerne mal bereisen:

Island, Israel und verschiedene National Parks

 

Darum mache ich genau diese Freizeit:

Wer das Wort Gottes in seinem Herzen verankert und seine Wahrheiten ins Leben „übersetzt“, den kann so schnell nichts mehr umhauen. Ja, das Wort Gottes ist wahrlich lebensverändernd und doch nehmen wir uns oft nicht genug Zeit dafür. Daher freue ich mich besonders auf die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen Jesus-Nachfolgern tief in die Bibel einzusteigen und uns gegenseitig herauszufordern.