x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Stille Tage

 

Das alte Jahr ist vorbei, das neue liegt noch fast unberührt vor uns. Vielleicht bewegen noch viele vergangene Eindrücke Ihren Kopf und Ihr Herz? Oder sie haben schon eine Menge Pläne – gute wie herausfordernde – für das neue Jahr? Wir laden Sie ein, für ein Wochenende zur Ruhe zu kommen, die Begegnung mit Gott zu suchen und sich auf Ihn auszurichten. Hier können Sie eine wertvolle Zäsur zwischen Vergangenem und Zukünftigem setzen, reflektieren, auftanken und gestärkt in das hinein gehen, was Gott schon längst für Sie vorbereitet hat.

 

Nutzen Sie für die Anmeldung gerne unser Anmeldeformular.

 

 

Haben Sie Fragen?

 

Für Rückfragen zu unseren Angeboten sind wir für Sie da:

ferien@neues-leben.de

Telefon 02681 8769120

Weitere Informationen

 

Zielgruppe: Erwachsene

Kinderprogramm:

Leitungsteam: Dr. (UNISA) Steffen Schulte, Dr. (UNISA) Simone Flad

Termin: 8. – 10.1.2021

 

Preise/Person
DZ: 96,00 € – mit D/WC: 108,00 €

EZ: 120,00 € – mit D/WC: 124,00 €

 

Freizeitgebühr/Person
30,00 €

Wer leitet die Stillen Tage

 

 

Name: Simone Flad

Geburtsjahr: 1971

Wohnort: Helmenzen (bei Wölmersen)

Familienstand: ledig

Berufliche Tätigkeit: Dozentin am Theologischen Seminar Rheinland (TSR)

 

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben:

ausgeglichen, großzügig, organisiert

 

In meiner Freizeit tanke ich Kraft, wenn ich

… einen flotten Spaziergang mache, mit einer Freundin rede oder ein gutes Buch lese

 

Diesen Ort würde ich gerne mal bereisen:

Da gibt es einige: von Ecken in Deutschland bis an die Ränder Europas

 

Darum mache ich genau die Stillen Tage?

Wir alle brauchen die ruhigen Zeiten, gerade auch, um uns auf Gott auszurichten. Da dies im Alltag oft gar nicht so einfach ist, sind für mich solche Stille Tage eine wertvolle Zeit.

 

Name: Steffen Schulte

Geburtsjahr: 1979

Wohnort: Wölmersen

Familienstand: verheiratet

Berufliche Tätigkeit: Rektor am TSR

 

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben:

Diplomatisch, optimistisch, ermutigend

 

In meiner Freizeit tanke ich Kraft, wenn ich…

Gute Gemeinschaft, gutes Essen, ein guter Film, neue Ideen, Fitness …

 

Diese Orte würde ich gerne mal bereisen:

Neuseeland, Israel, Indien, Grand Canyon, …

 

Darum mache ich genau dieses Seminar / diese Freizeit:

Weil jeder guten Aktion eine Phase der Kontemplation zu vorgeht. Sie bewahrt uns vor blinden Aktionismus und erdet uns in der Macht und Liebe Gottes.