x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Donnerstag, 25. Februar 2016

M: Markus 13,1-13   A: 1. Johannes 1,8-2,6

 

„Jesus fing an und sagte zu ihnen: Seht zu, dass euch nicht jemand verführe!“ Markus 13,5

 

Sicherheit und Geborgenheit ist ein Grundbedürfnis des Menschen und so ist es nicht verwunderlich, dass die Jünger wissen wollen, wann dies alles geschehen soll, was Jesus vorausgesagt hatte. Jesus nennt aber keinen Zeitpunkt. Er beschreibt vielmehr die Situation, in der sich seine Nachfolger befinden werden. Verführung und Verfolgung sind Kennzeichen dieser Zeit. Dabei geht es darum, sich nicht von Ziel abringen zu lassen. „Das Evangelium muss zuvor gepredigt werden unter allen Völkern.“ Es tut gut zu wissen, dass gerade in dieser Situation Gottes Geist uns die rechten Worte schenkt und die Gewissheit: Jesus ist bei uns!

 


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.