x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Freitag, 12. Februar 2016

M: Titus 3,1-15   A: Römer 7,14-25a

 

„Ermahne sie, über niemand schlecht zu reden und nicht zu streiten, sondern friedfertig zu sein und allen Menschen freundlich zu begegnen.“ Titus 3,2

 

Ich freue mich über diese praktischen Anweisungen. Auf der einen Seite bringt der Glaube an Jesus ein gutes Verhalten hervor, aber auf der anderen Seite müssen wir noch über das belehrt werden, was Gott gefällt und was nicht. Die Bibel muss für unsere Lehre und für unser Leben der vertrauenswürdige Maßstab sein. Wir dürfen ihr nie das Mandat entziehen, uns zu korrigieren. Aber die Kraft ein verändertes Leben zu führen, kommt nicht allein aus der Ermahnung, sondern aus dem Glauben und der Verbundenheit mit Jesus Christus. Wir können allen Menschen freundlich begegnen, weil wir seine Menschenfreundlichkeit (s. Kap. 3,4) in unserem Leben erfahren haben.

 


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.