x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Mittwoch, 16. Dezember 2015

M: Jesaja 49,1–6   A: Jesaja 45,1–8

 

„... sondern ich hab dich auch zum Licht der Heiden gemacht, dass du seist mein Heil bis an die Enden der Erde.“ Jesaja 49,6

 

Das Volk Gottes kehrt nun aus der babylonischen Gefangenschaft zurück. Kyros ist dabei ein Werkzeug Gottes. Er hilft den Juden, wieder in ihr angestammtes Land zurückzukehren. Gott hat noch einiges mit seinem Volk vor. Sie sollen nicht nur seine Botschaft nicht nur in ihren zwölf Stämmen bekanntmachen, sondern auch die Heiden bzw. die Nichtjuden sollen den lebendigen Gott kennenlernen. Jesus, der Sohn Gottes, kam aus dem jüdischen Volk und hat diesen Auftrag umgesetzt. Viele jüdische Botschafter Gottes sind dann in die ganze Welt gereist, um die Heiden mit dem Evangelium zu erreichen. Gott hat seinen Plan umgesetzt. Dafür können wir ihm und seinem Volk Israel dankbar sein.


Mark-Torsten Wardein


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.