x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Mittwoch, 18. November 2015

M: Matthäus 24,1-14   A: Lukas 13,1-9

 

„Wer aber beharrt bis ans Ende, der wird selig werden.“ Matthäus 24,13

 

In Wehrsdorf wurde mein Schwiegervater beerdigt. Die Trauerfeier war aber kein Abschluss, sondern für meinen Schwiegervater der Start in eine ganz neue Gemeinschaft mit Gott, dem Vater. Zu DDR Zeiten musste die Familie Nachteile in Kauf nehmen. Die Kinder durften nicht studieren. Die Lehrerin kam ins Haus und sagte: „Wenn Ihr Sohn das Gedicht mit dem Gottesfluch nicht lernt, bekommt er eine Sechs.“ Meine Schwiegermutter entgegnete nur: „Diese Sechs werden wir feiern.“ Trotz aller Nachteile hat die Familie am Glauben an Jesus festgehalten. Mein Schwiegervater hatte einen großen Anteil daran. Auch wir dürfen trotz aller Hindernisse Jesus nachfolgen, denn nur er gibt sinnvolles Leben.

 

Mark-T. Wardein


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.