x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Sonntag, 20. Dezember 2015

M: Psalm 115   A: Lukas 1,39–56

 

„Unser Gott ist im Himmel; er kann schaffen, was er will.“ Psalm 115,3

 

Gott ist allmächtig. Er heißt El Shaddai. Damit erlaubt ihm seine Allmacht unbeschränkt alles zu schaffen was er will. In 1. Mose 17,1b sagt Gott zu Abraham: „Ich bin Gott, der Allmächtige. Lebe vor meinem Angesicht, und sei untadelig”. Dafür wurde Abraham von Gott mehr als alle Menschen gesegnet. „Alles was er will, das tut er im Himmel und auf Erden, im Meer und in allen Tiefen” (Psalm 135,6). Wichtig ist, dass wir gottgefällig leben. Paulus macht das sehr deutlich, dass es darauf ankommt. Er sagt: „Predige  ich jetzt Menschen oder Gott zuliebe? Oder suche ich Menschen gefällig zu sein? Wenn ich noch Menschen gefällig wäre, so wäre ich Christi Knecht nicht” (Galater 1,10).


Jürgen Bonßdorf


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.