x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Sonntag, 31. Januar 2016

M: Psalm 128   A: Lukas 8,4-15

 

„Ein Wallfahrtslied. Wohl dem, der den HERRN fürchtet und auf seinen Wegen geht!” Psalm 128,1

 

Der Verfasser des Psalms hat zu Gott ein sehr inniges Verhältnis. Er sagt anderen, was Gott ihm in seiner Nachfolge geschenkt hat. Er hat reichen Segen erlebt und bezeugt Gottes Güte. Glückselig sind die Menschen, die Gott fürchten. Sie haben Ehrfurcht vor ihm und scheuen sich, den Weg seiner Gebote zu verlassen. Sie halten Gott die Treue, sie morden, stehlen und lügen nicht. Auch begehren sie nicht fremdes Eigentum, denn die Beziehung zu Gott macht sie viel reicher. Gott beschenkt seine Kinder in allen Bereichen durch seine Gegenwart. In seiner Nähe sind wir froh und glücklich. Wenn wir bei ihm sind, fühlen wir uns geborgen.


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.