x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Urlaub gemacht, Jesus gefunden

Mit 30 Erwachsenen und 38 Kindern und Teenagern war das Neues Leben-Zentrum bei der Familien- Erlebniswoche vom 08. bis 14.07. bis auf den letzten Platz ausgebucht. Die Atmosphäre unter den Teilnehmern war von Beginn an offen und herzlich, und so kam es neben dem umfangreichen Programmangebot immer wieder zu intensiven Gesprächen – auch über schwierige Lebensumstände und schmerzvolle Erfahrungen. Einige hatten noch keine persönliche Beziehung zum Glauben, weshalb es für uns als Mitarbeiter besonders schön war, zu sehen, wie Gäste, die Jesus bereits persönlich kennen, den anderen zuhörten, mit ihnen diskutierten und gemeinsam beteten. Zwei Teilnehmer sagten am Ende der Freizeit, dass sie seit Jahren das erste Mal wieder geweint hätten und noch am Abreisetag fand ein Familienvater zu Jesus. Seine Frau, die bereits zu einer Gemeinde gehört, hatte erst kurz vor Beginn der Freizeit von dem Angebot gehört und die letzten beiden freien Zimmer gebucht. Ihr Mann bekam wie durch ein Wunder kurzfristig Urlaub. Die ganze Familie genoss die Woche und der Mann suchte am letzten Abend das Gespräch mit einem anderen Gast, mit dem er im Laufe der Woche Freundschaft geschlossen hatte. Seine Entscheidung für den Glauben fiel noch in der Nacht. Am letzten Morgen vertraute er im Gebet öffentlich sein Leben Jesus an.

 

Markus Pfeil,

Evangelist

markus.pfeil@neues-leben.de

Aktuelles aus den Arbeitsbereichen