Das neue NEUES LEBEN

 

Das christliche Ratgeber-Magazin NEUES LEBEN konnte dank vieler Wegbegleiter und treuer Leserinnen und Leser einen langen Weg zurücklegen. In diesem Jahr besteht NEUES LEBEN schon seit 6 Jahrzehnten. Gerne möchten wir diesen Weg weitergehen. Dabei merken wir jedoch, dass sich das Medienverhalten in unserer Gesellschaft stark verändert. Unser Ziel bleibt, trotz aller Veränderungen, möglichst viele Menschen mit dem Evangelium von Jesus Christus und den Werten der Bibel zu erreichen. Damit das gelingt, wollen wir uns als Magazin NEUES LEBEN den aktuellen Herausforderungen stellen und das Magazin ab sofort kostenfrei weitergeben. Wir möchten es so auch den Menschen zugänglich machen, die wir über unsere Veranstaltungen und Fernsehsendungen erreichen. Ohne die Erhebung einer Abonnement-Gebühr. Die Beiträge und Artikel aus den vergangenen Jahren sollen im Internet und auf mobilen Endgeräten bereitgestellt werden.

Was bedeutet diese Veränderung für unsere Leserschaft

  • Das Magazin NEUES LEBEN erscheint weiterhin 4x/Jahr mit einem neuen Seitenumfang von 52 Seiten.
  • Das Magazin NEUES LEBEN versteht sich weiterhin als christliches Ratgeber-Magazin mit dem Ziel, biblisch fundierten Rat praxisnah in das Leben der Leser zu transportieren.
  • Unsere Leser erhalten in Zukunft keine Rechnung mehr. Statt der jährlichen Rechnungslegung bitten wir alle Empfänger des Magazins um eine freiwillige Spende.
  • Unsere Leserschaft hat die Möglichkeit, das Magazin NEUES LEBEN kostenfrei in ihrem Bekanntenkreis weiterzugeben.


Was bedeutet diese Veränderung für NEUES LEBEN?

  • Wir können wesentlich mehr Menschen mit dem Evangelium von Jesus Christus und mit den Werten der Bibel erreichen.
  • Da das komplette Rechnungs- und Mahnwesen in diesem Bereich entfällt, werden mehr Ressourcen für die inhaltliche Arbeit frei.
  • Wir können mit dem Magazin die vielen Anfragen im Rahmen unserer missionarischen Fernseharbeit einsetzen, um hier ratsuchenden Menschen eine gute Hilfe mit auf den Weg zu geben.


Bitte stehen Sie uns zur Seite.
Dieser neue Weg kann nur gelingen, wenn Sie sich mit uns gemeinsam auf den Weg machen und uns helfen, die Chancen der Gegenwart in Angriff zu nehmen.
Mit einer Spende von 25 Euro können wir im Bereich der Printmedien und TV-Produktion viel erreichen. Werden Sie Teil einer Gemeinschaft, die das Evangelium über die Medien verbreitet und unterstützen Sie konkret das Projekt „4400 NEUES LEBEN Medien“ mit einer „Durchstarter“-Spende. Diese würde uns sehr ermutigen.

Wir wollen aufbrechen …

  • um die missionarische Reichweite des Magazins zu stärken
  • um einen Glaubensschritt zu wagen, denn die „sicheren“ Einnahmen des Abonnements fallen weg
  • um das Miteinander von Redaktion und Lesern zu stärken, damit wir gemeinsam den missionarischen Auftrag erfüllen können


All dies ist aber nur möglich, wenn Sie uns im Gebet begleiten. Das Gelingen liegt in Gottes Hand. Danke für alle Gebete und für jede Spende.
Übrigens: Unsere Lesergemeinde wird auf Seite 3 ein neues Gesicht entdecken. Detlef Eigenbrodt hat sich als leitender Redakteur der neuen Aufgabe gestellt und arbeitet an der ersten neuen Ausgabe von NEUES LEBEN, die am 22. Mai erscheinen wird. Detlef Eigenbrodt ist verheiratet, Vater von 4 Teenagern und studierter Missiologe und Redakteur.

Wilfried Schulte
Missionsdirektor

Aktuelles aus den Arbeitsbereichen