Ein schwimmendes Studio

 

Was befindet sich auf dem Wasser und ist umgeben von Fjorden, Bergen und Rentieren? Richtig: das Hautnah-Set! Aber Moment mal! Ist das nicht normalerweise auf festem Grund und umgeben von Wänden und jeder Menge Technik? Genau, so ist das gewöhnlich, doch die jüngste Staffel unserer Hautnah-Sendungen haben wir diesmal mit einem kleinen Team und einem mobilen Studio an Bord der MS Berlin auf einer Kreuzfahrt entlang der norwegischen Küste gedreht.


Wie kam es dazu? Ein Teil unseres Hautnah-Teams war als Mitarbeiter auf der großen Sommer-Kreuzfahrt von Hand-in-Hand-Tours für Vorträge gebucht. Dieser christliche Reiseanbieter wünschte sich ein Videotagebuch zu Werbezwecken. Schnell entstand die Idee, das Team um einige Personen aufzustocken und die Bibliothek an Bord als Set umzufunktionieren. An spannenden Gästen mangelte es nicht, denn es waren jede Menge Referenten und Musiker mit an Bord, die während der Reise für das Programm zuständig waren. Dass wir zu Beginn der Reise mit Windstärke 10 und fast flächendeckender Seekrankheit an Bord zu kämpfen hatten, war zugegebenermaßen ein kleiner Schocker, doch als wir am dritten Reisetag wie geplant mit den Aufnahmen starteten, spielte auch das Wetter mit und Gott schenkte eine ruhige See. So entstanden in diesen Tagen acht neue Sendungen mit Gästen wie Ministerpräsident a.D. Günther Beckstein, Sängerin Beate Ling, Manfred und Christine Siebald und Dekan Ralf Albrecht. Zu sehen sind diese ab dem kommenden Jahr bei Bibel-TV.


René Schulte ist der Leiter im Bereich Marketing und Kommunikation bei NEUES LEBEN.

Aktuelles aus den Arbeitsbereichen