Mehr als Worte

 

„Mehr als Worte“ lautet der Titel eines neuen Heftes, das die Gespräche zwischen Veranstaltern und Besuchern nach einem evangelistischen Vortrag vertiefen soll. Die Situation ist Vielen vertraut: Am Ende der Veranstaltung fehlen einem die richtigen Worte, um mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. Die größte Herausforderung besteht meist darin, nicht mit der Tür ins Haus zu fallen, deshalb gibt es als Hilfe zum Gesprächseinstieg nun „Mehr als Worte“. Das Heft liegt schon während der Veranstaltung auf den Tischen, an der Seite und z.B. auch auf einer Theke aus – eben überall da, wo sich die Gäste aufhalten. Sie können dort in dem Heft blättern und stoßen dabei auf Bilder, die zum Nachdenken anregen, auf interessante Fakten und auf herausfordernde Zitate. Das Gelesene regt geradezu dazu an, nachzufragen und das Gespräch zu suchen.


„Mehr als Worte“ besteht aus zwei Teilen: Im vorderen Teil gibt es mehrere Bilder zu verschiedenen Themen und zudem die „Impulse zum Glauben“ (ehemals die 4 geistlichen Gesetze) von Roland Werner. Im hinteren Teil befinden sich weitere Impulse, Zitate und Lebensberichte.
Unser Mitarbeiter Christian Holfeld hat das Heft zusammen mit Mitarbeitern von ProChrist und der dzm konzipiert und entwickelt. Herausgekommen ist eine praktische Gemeinschaftsproduktion von drei Werken, die sich Evangelisation auf die Fahne geschrieben haben.

Christian Holfeld,

Dozent und Erlebnispädagoge

Aktuelles aus den Arbeitsbereichen