Mensch Anton

 

In diesem Sommer wäre Anton Schulte, Gründer von NEUES LEBEN, 90 Jahre alt geworden. Ein guter Zeitpunkt sich noch einmal den Auftrag von NEUES LEBEN vor Augen zu halten.

 

In der Satzung heißt es „möglichst viele Menschen unter Nutzung aller Möglichkeiten mit dem Evangelium von Jesus Christus zu erreichen.“ Dieses Ziel verfolgen wir bis heute.
Missionarische Bewegungen entstehen immer da, wo sich ein Mensch von Gott berufen und beauftragen lässt. Anton Schulte war ein solcher Mensch und Gott hat seinen Dienst gesegnet. Aus kleinen Anfängen ist ein Werk entstanden aus dem viele weitere missionarische Initiativen und Missionswerke entstanden sind.

 

In diesem Jahr erscheint auch eine Neuauflage seiner Autobiographie unter dem Titel „Mensch Anton“ im CLV-Verlag. Auf Initiative seiner Frau Heidi hat die Journalistin Sabine Langenbach diese Biographie ergänzt durch Interviews mit Wegbegleitern von Anton Schulte wie z.B. Herbert Müller, Willi Buchwald, Helmfried Riecker, Heinz-Dieter Schäfer und vielen weiteren.

 

Das Buch gibt so nicht nur Einblick in das Lebenswerk von Anton Schulte, sondern zeigt auf was für ein Mensch Anton Schulte war.

 

Wir sind dankbar für das geistliche Erbe, das Anton Schulte uns als NEUES LEBEN hinterlassen hat und danken Gott was er durch das Leben von Anton Schulte bewirkt hat, das heute auch noch sichtbar ist und seine Spuren hinterlässt.

 

Wilfried Schulte ist Missionsdirektor bei NEUES LEBEN

Aktuelles aus den Arbeitsbereichen