Neue Hautnah-Staffel


Beim letzten Dreh der neuen Hautnah-Staffel konnte ich einmal mehr erleben, was diese Redewendung bedeutet! Haben wir normalerweise bei unseren Sendungen eine Eins-zu-Eins-Talksituation, so gab es diesmal eine Neuerung im Konzept: Nicht die Geschichte des Gastes bestimmte die Sendung, sondern ein zuvor festgelegtes Thema. „Jesus, Mohammed und der eine Gott?“, „Hauptsache gesund?“ oder „Glauben kann man nicht müssen“, lauteten z.B. einige Titel und zu jedem Talk hatten wir 2-3 Gäste eingeladen. Die Talkrunde bestand immer aus einem Fachmann und/oder Theologen und einem Menschen, der in seiner Biografie mit dem Thema in Berührung gekommen war. So war die Mischung bunt und spannend: von einem Arzt und einer Heilpraktikerin über einen Wirtschaftswissenschaftler und Philosophen bis hin zu einem islamischen Konvertit und einem Therapeuten hatten wir alles dabei.


Einem recht komplexen Thema, unterschiedlichen kompetenten Menschen mit vielen guten Gedanken und zudem den Erwartungen der Zuschauer gerecht zu werden – das war tatsächlich ganz schön herausfordernd, zumal wir jeweils nur 24 ½ Minuten Sendezeit zur Verfügung hatten! Doch nach 3 Tagen durften wir dankbar sagen: die Sendungen sind im Kasten! Und Gott hatte sich als guter Regisseur erwiesen! Jeder Talk hatte seine ganz eigene Dynamik, jeder Gast konnte seine persönlichen Erfahrungen auf seinem Weg mit Jesus mitteilen und zu den entsprechenden Themen viele inspirierende Impulse weitergeben!


Nun sind wir gespannt, wie Ihnen die Sendungen gefallen! Ab Sommer werden sie bei Bibel-TV ausgestrahlt und wir freuen uns, wenn Sie einschalten und uns gerne auch eine Rückmeldung geben!
Gerne lade ich Sie auch ein, Partner unserer TV-Arbeit zu werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.neues-leben.de/partner.                 

Elena Schulte

Evangelistin und Moderatorin

Aktuelles aus den Arbeitsbereichen