x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Lernen, worauf es ankommt

 

Wer Glauben glaubhaft vorleben und Hoffnung überzeugend weitergeben will, braucht Leidenschaft – und ein festes Fundament. Denn Glaube hat Gründe. Und zwar gute.Am Theologischen Seminar Rheinland kommen unsere Studierenden diesen tiefen Gründen auf die Spur. Lernen, wichtige Fragen im Licht der Bibel zu reflektieren. Und auch, sie wissenschaftlich zu diskutieren. Sich eine fundierte Meinung zu bilden und den eigenen Standpunkt zu finden. Antworten zu formulieren, die Herz und Verstand gewinnen. Damit sie wissen, worauf es ankommt. Als Missionar, Evangelist oder Pastor einer Gemeinde.

Bitte begleiten Sie die theologische Ausbildung und unsere Studierenden durch Ihre Gebete. Gerne können Sie das Projekt unter dem Kennwort „3000 TSR“ auch finanziell unterstützen. Die Studiengebühren können nur einen Teil der anfallenden Kosten decken. Unsere Studierenden werden es Ihnen danken.

Kinder- und Jugendcamps

Unsere CampWest-Holzhütten – und natürlich auch alle Mitarbeiter – freuen sich auf den kommenden Sommer und über 400 Kinder und Jugendliche, die wir im Rahmen unserer fünf geplanten Ferienangebote begrüßen werden. Das Rahmenprogramm wird durch Mitarbeiter, Studierende am TSR und viele Ehrenamtliche gestaltet. Ziel ist und bleibt, den Kindern und Jugendlichen die Liebe von Jesus Christus weiterzugeben und ihnen sein Evangelium zu verkündigen.

Bitte begleiten Sie diese Sommerwochen ganz speziell durch Ihre Gebete. Unterstützen Sie gerne auch  das Projekt unter dem Kennwort „6000 CampWest“ finanziell. Die  Einnahmen durch die Freizeitgebühr werden nicht alle anfallenden Kosten decken können. Kinder und Jugendliche werden es Ihnen danken.

Gutes Deutsches Fernsehen

Jedes Jahr produziert NEUES LEBEN über 50 neue christliche Sendungen für verschiedene Fernseh-Sender. Ziel dabei ist es, in die Lebenssituation der Menschen hinein zu sprechen. Wir wollen christliche Werte und praktische Hilfestellungen weitergeben und den persönlichen Kontakt zu den Zuschauern herstellen, um ihnen individuellen Rat anbieten und den Weg in eine aktive Ortsgemeinde vermitteln zu können.

 

Bitte begleiten Sie die Produktion, Ausstrahlung und Betreuung der christlichen TV-Sendungen durch Ihre Gebete. Gerne können Sie das Projekt mit dem Kennwort „4100 Television“ auch finanziell unterstützen. Jede Sendung, die wir produzieren, kostet in der Herstellung und Nachbearbeitung  ca. 1500 Euro. Durch die große Reichweite der TV-Sender erreichen wir hier tausende von Zuschauern. Ihre Hilfe macht es möglich, dass wir Menschen durch den Einsatz von Medien mit dem Evangelium erreichen.

Wirklich gute Nachrichten

Seit rund sechs Jahrzehnten steht NEUES LEBEN christlichen Kirchen und Gemeinden als Partner in Sachen Evangelisation zur Seite. Gemeinsam wollen wir die beste Botschaft aller Zeiten – das Evangelium von Jesus Christus – in die Mitte der Gesellschaft tragen. Hin zu den Menschen. 
Vom 15. bis 20. Juni veranstaltet NEUES LEBEN gemeinsam mit der „Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Derschlag“ eine 1-wöchige Evangelisation unter dem Titel „180° – Sieh’s doch mal so“. Die sechs evangelistischen Abende sind mit viel Aufwand und Kosten verbunden. Auch deshalb, weil die Veranstaltungen für die weitere Verbreitung im Fernsehen aufgezeichnet werden. Bitte begleiten Sie dieses Projekt durch Ihre Gebete. Bitte unterstützen Sie dieses wichtige Projekt auch finanziell.