x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

NEUES LEBEN - Tag der offenen Tür mit Sponsorenlauf 2018

 

 

Bilder des Tages

Einfach auf das Blick klicken und über 120 ausgewählte Bilder des Tages durchstöbern.

Neues Leben - Tag der offenen Tür mit Sponsorenlauf 2018

Das Programm

 

11:00 Uhr

Gottesdienst mit Dozenten und Seminaristen des Theologischen Seminars Rheinland.
Predigt: Viktor Löwen, Dozent


12:30 Uhr

Mittagessen
Zeit für Gespräche und um Neues und NEUES LEBEN kennenzulernen


13:00 Uhr

Kinderolympiade und Kinderaktionen

14:00 Uhr

Kaffeetrinken mit Mitarbeitern der Kinderkrebshilfe Gieleroth

15:00 – 17:00 Uhr

Sponsorenlauf für Läufer und Fahrradfahrer

(2 Stunden)

 

17:00 Uhr

Grillfest mit Mitarbeitern des Hospizvereins Altenkirchen

17:15 Uhr

Abschlussprogramm und Siegerehrung

(ca. 60 min)

 

Der Sponsorenlauf

 

Bereits zum 14ten Mal werden bis zu 200 Sportler am 1. Mai ihre Runden drehen. Egal, ob Sie als Einzelperson oder in einer Gruppe dabei sind – jeder ist willkommen. Erleben sie die Freude am gemeinsamen Sport, genießen die Stimmung und die Unterstützung der vielen hundert Zuschauer und tun sie sich und unseren Projekten etwas Gutes.

Unsere Disziplinen

Sie können als Läufer oder als Fahrradfahrer am Sponsorenlauf teilnehmen. Start und Ziel ist das NEUES LEBEN-Zentrum in Wölmersen. Versuchen sie innerhalb der zwei Stunden möglichst viele Kilometer auf der Laufstrecke durch Wölmersen (ca. 2 km pro Runde) oder der Fahrradstrecke (Wölmersen – Helmenzen – Wölmersen – ca. 7 km pro Runde) zurückzulegen.

 

Kinder

Die kleineren Kinder drehen unter Aufsicht ihrer Eltern auf einer extra abgesicherten Strecke durch Wölmersen für eine Stunde (15 – 16 Uhr) ihre Runden. Davor oder danach haben sie die Möglichkeit an der großen Kinderolympiade teilzunehmen.

Unterstützung der Sportler

 

Jeder Sportler sucht sich Sponsoren, die seine sportliche Leistung pro zurückgelegtem km oder mit einem Festbetrag unterstützen möchten. Diese Unterstützer werden in der Sponsorenliste eingetragen und erhalten Mitte Mai eine Information über die Leistung „ihres“ Sportlers und mit der Bitte ihren zugesagten Sponsorenbeitrag zu überweisen. Darüber erhalten sie Anfang 2019 eine entsprechende Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt.

Die Sportler mit den besten sportlichen Leistungen, bzw. den meisten Sponsoren(geldern) werden bei der Siegerehrung ausgezeichnet. Jeder Sportler bekommt einen Gutschein für ein Freigetränk, eine Bratwurst vom Grill mit Salat und natürlich die Verpflegung während des Sponsorenlaufes gestellt.

 

Wichtiger Hinweis
Aus Sicherheitsgründen bieten die Inliner-Disziplin nicht mehr an.
Der Sponsorenlauf startet um 15 Uhr.

Programm für Kids und Teens

 

Die Kinder kommen am 1. Mai bei NEUES LEBEN voll auf ihre Kosten. Auf der Hüpfburg können sie sich austoben, an verschiedenen Spielen und Aktionen teilnehmen und natürlich die Stationen der großen Kinderolympiade meistern. Die Altersbesten der Olympiade stehen bei der großen Siegerehrung am Ende des Tages mit auf der Bühne.

Von 13.00 – 16.30 Uhr bieten wir die Kinderaktionen an, so dass die Kinder problemlos an der Olympiade und auch am Sponsorenlauf teilnehmen können. Jüngere Kinder nehmen auf einer eigenen Fahrradstrecke für eine Stunde (15  – 16 Uhr) am Sponsorenlauf teil. Ältere Kinder können normal für zwei Stunden auf der „großen“ Fahrradstrecke oder als Läufer sportlich aktiv sein.

Projekte


Mit der Teilnahme am Sponsorenlauf tun sie sich selber etwas Gutes und unterstützen drei besondere Projekte in der Region:

Am Theologischen Seminar Rheinland (TSR) erhalten junge Menschen eine qualifizierte theologische und praxisnahe Ausbildung, damit sie christliche Werte in unsere Gesellschaft hineintragen.
www.tsr.de


Die Freunde der Kinderkrebshilfe in Gieleroth haben es sich zur Aufgabe gemacht betroffenen Kindern und deren Familien mit Wohnsitz im geographischen Westerwald konkret zu unterstützen.
www.kkhg.de


Der Hospizverein Altenkirchen e.V. ist ein ambulanter Hospiz- und Palliativberatungsdienst. "Selbstbestimmt leben bis zuletzt" - das ist das Ziel der Hospizbewegung. Dazu gehören emotinale Unterstützung, seelsorgerliche Begleitung und lindernde Medizin.

www.hospizverein-altenkirchen.de

Gruppenwettbewerb

 

Gemeinsam mit Freunden oder Kollegen sportlich aktiv zu sein macht noch mehr Spaß. Wir freuen uns auf ganz unterschiedlichen Gruppen aus Sportvereinen, Gemeinde, Firmen, Familien, Straßen, Dörfern, … Als kleine Motivation können sie mit ihrer Gruppe folgenden Gewinne erzielen:

Ab 777 € Spendenerlös:
Kleines Grillfest mit 30 Würstchen
Ab 1.222 € Spendenerlös:
Großes Grillfest mit 30 Würstchen, Steaks, Salaten und Getränken
Ab 2.222 € Spendenerlös:
Zwei Übernachtungen für ihre Gruppe (max. 15 Pers.), auf dem CampWest (www.campwest.de)


Die Gruppe mit dem höchsten Sponsorenbetrag gewinnt den Wanderpokal. Eine Gruppe besteht aus min. 5, max. 15 Personen. Davon dürfen max. 2 Mitarbeiter von NEUES LEBEN oder Seminaristen des TSR sein (ab 10 Gruppenteilnehmern vier Mitarbeiter bw. Seminaristen). Die Gruppe muss bis um 14 Uhr am 1. Mai angemeldet sein. Anmeldungen mit Namensnennung gerne im Vorfeld an Olaf Becker.

Sicherheitshinweise

 

Um einen reibungslosen und sichereren Ablauf der Veranstaltung zu gewähren haben wir ein Sicherheitskonzept erstellt und mit den zuständigen Behörden abgestimmt.

Bitte beachten Sie unbedingt folgende Sicherheitshinweise

  • Für die Teilnahme als Fahrradfahrer am Sponsorenlauf besteht eine Helmpflicht.
  • Die Fahrstrecke führt auch über nicht abgesperrte Straßen. Hier gilt die normale Straßen-Verkehrsordnung.
  • Die Teilnahme am Sponsorenlauf erfolgt auf eigenes Risiko. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle.
  • Die Fahrradfahrer sind für die einwandfreie Funktion ihres Fahrrades selber verantwortlich.

Hier können Sie das vollständige Sicherheitskonzept einsehen.