x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Seminar: Veeh-Harfe spielen

 

Lernen Sie in herzlicher Gemeinschaft und mit viel Freude dieses leicht zu spielende Saitenzupf-Instrument kennen. Egal, ob Sie zum ersten Mal eine Veeh-Harfe in den Händen halten oder schon geübter sind: am Ende der Zeit werden wir gemeinsam sogar ein kleines Konzert geben!

Man muss keine Harfe mitbringen. Wer aber eine hat, möge sie bitte mitbringen, gerne auch Noten und Harfenständer dazu.

Für die Teilnahme an dem Wochenende sind keine Vorkenntnisse notwendig. Die Fortgeschrittenen werde einige Weihnachtslieder mehrstimmig einüben, die es so (noch) nicht auf dem Markt gibt.

Der Neues Leben Evangelist Markus Pfeil wird durch seine Andachten bereichern.

 

Nutzen Sie für die Anmeldung gerne unser Anmeldeformular.

Melden Suie sich auch gerne schon für das Seminar 2021 (10. - 12.12.2021) an.

 

Haben Sie Fragen?

 

Für Rückfragen zu unseren Angeboten sind wir für Sie da:

ferien@neues-leben.de

Telefon 02681 8769120

Weitere Informationen

 

Zielgruppe: Erwachsene

Kinderprogramm:

Leitungsteam: Silvia Lenzing, Markus Pfeil

Termin: 11.-13.12.2020

 

Preise/Person
DZ: 96,00 € – mit D/WC: 108,00 €

EZ: 120,00 € – mit D/WC: 124,00 €

 

Freizeitgebühr/Person
40,00 €

 

Ihre Freizeitleiter

 

Name: Sylvia Lenzing

Geburtsjahr: 1963

Wohnort: Wiehl

Familienstand: verheiratet, 3 Töchter

Berufliche Tätigkeit:  früher ausgebildet zur 1. Bankkauffrau und 2. geprüften Sekretärin IHK arbeite ich heute freiberuflich als: Dozentin für Veeh-Harfe, Organistin im Nebenamt, Autorin

 

Mit diesen drei Worten würden mich meine Freunde beschreiben:

energiegeladen, fantasievoll, lustig

 

In meiner Freizeit tanke ich Kraft, wenn ich ...

… schlafen und schreiben kann, solange ich möchte

 

Diesen Ort würde ich gerne mal bereisen:

eine Strandhütte direkt am Meer

 

Darum mache ich genau diese Freizeit:

Weil Musik für alle da ist. Die Veeh-Harfen-Arbeit ist mir in den Schoß gefallen und mit Musik und Freude am Musizieren erreiche ich Anfänger ohne Vorkenntnisse sowie Fortgeschrittene, Menschen von 4 vier bis über 80 Jahren, vom Kind bis zum Manager, vom durchtrainierten Menschen bis zu Personen mit Behinderung, vom Atheisten bis zum tiefgläubigen Menschen. In den Ensembles oder Freizeiten dann zu erleben, wie wir zusammen lernen, musizieren und Gottes Wort hören können, ist so spannend und erstaunlich, dass ich immer wieder neue Romane schreibe. Ich wünsche mir am allermeisten, durch meine Autorenlesungen und Freizeiten Menschen einzuladen, ihren Alltag und ihren Sonntag nah bei Jesus zu leben.