x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Dienstag, 9. Februar 2016

M: Titus 1,10-16   A: Lukas 5,33-39

 

„Diese Leute behaupten Gott zu kennen, aber durch ihre Taten beweisen sie das Gegenteil.“ Titus 1,16a

 

In einer zunehmend technisierten Welt wird die Herstellung von Falschgeld immer einfacher. Die Fälschungen lassen sich am besten von jemandem erkennen, der die Merkmale eines echten Geldscheines genau kennt. Genauso ist es im Glauben. Ein Gemeindeleiter sollte die „gesunde“ Lehre gut kennen, um in der Lage zu sein, falsche Lehren aufzudecken. Durch sein Vorbild im Glauben besitzt er auch die Autorität, den Irrlehrern entschieden entgegen zu treten und sie ohne falsche Nachsicht zurechtzuweisen. Leiter erkennen die falsche Lehre an der „gesunden“ Lehre, und die Taten „jener Leute“ geben Aufschluss über ihre eigentliche zu verabscheuende Motivation.


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.