x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Donnerstag, 24. Dezember 2015

M: Jesaja 52,7–12   A: Matthäus 1,1–25

 

„Wie lieblich sind auf den Bergen die Füße der Freudenboten, die da Frieden verkündigen, Gutes predigen … dein Gott ist König.“ Jesaja 52,7

 

Die frohe Botschaft geht von Jerusalem aus. Die Wächter rufen mit lauter Stimme und verkündigen, dass der Herr wieder nach Zion zurückkehrt. Das Volk kehrt aus der Verbannung aus Babylon wieder nach Jerusalem in seine Heimat zurück. Wir feiern heute die Geburt von Jesus. Er kommt als  Baby zur Welt. Was unscheinbar anfängt, wird ein Triumph. Viele Menschen werden durch ihn zu Gott, dem Vater, kommen können. Das Besondere bei ihm besteht darin: Da er als Mensch geboren wird, kann er uns verstehen, weil er die Stationen eines Menschenlebens persönlich durchlebt hat. So versteht er uns in jeder Situation. Das ist eine wahre Freudenbotschaft.


Mark-Torsten Wardein

 


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.