x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Mittwoch, 2. Dezember 2015

M: Jesaja 41,8–14   A: Kolosser 1,9–14

 

„Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit.“ Jesaja 41,10

 

Was für eine Zusage! Der allmächtige Gott verspricht seinem Volk Sicherheit in schwieriger Zeit. Auch wenn das Exil mit seinen leidvollen Erfahrungen noch bevorsteht und manche Probleme erst kommen werden: Mit dieser Zusage kann Israel den künftigen Herausforderungen begegnen. Wie Gott dieses Versprechen eingehalten hat, sehen wir dann 160 Jahre später. – Dieses Beispiel kann uns als Christen ermutigen, nicht zu verzweifeln, wenn uns Ereignisse treffen, die wir nicht verstehen. Auch uns gilt die Zusage Gottes, dass er uns nicht verlässt. Paulus drückt das im Neuen Testament so aus: „Ist Gott für uns, wer kann wider uns sein?“ (Römer 8, 31)


Klaus Schmidt


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.