x ausblenden

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen >

Sonntag, 3. Januar 2016

M: Psalm 138    A: Lukas 2,41–52

 

„Ich danke dir von ganzem Herzen, vor den Göttern will ich dir lobsingen.“ Psalm 138,1

 

Menschen, die mit Gott gehen, wissen sich in seiner Hand geborgen und erleben dankbar Gottes Hilfe. Der Dank des Beters erfolgt aus ganzem Herzen. Auch wir sind aufgefordert Gott allezeit für alles Dank zu sagen (Epheser 5,20ff). Gründe gibt es viele: Wir leben, wir sind durch Jesus Christus erlöst und dürfen in alle Ewigkeit im Himmel sein. Uns wird sogar noch im Preisgericht Gnadenlohn zuteil. Seien wir für die Schönheit der Schöpfung dankbar. Sie ruft die Herrlichkeit und Größe Gottes aus. Wir dürfen mit anderen Christen Gott loben, denn er hat uns mit ihnen zur Gemeinschaft berufen.

 

Jürgen Bonßdorf


Kostenlos.

Warum schenken wir Ihnen eigentlich 4x/Jahr einen "Stille Zeit"-Kalender mit täglichen, prägnanten biblischen Impulsen und aktuellen NEUES LEBEN-Gebetsanliegen?

 

Weil wir wissen, wie wichtig der regelmäßige Kontakt mit Gott für unser Leben ist und wir Sie darin unterstützen wollten, die Zusammen-

hänge der Bibel zu entdecken. Durch "Stille Zeit" gewinnen Sie Einsicht und erhalten praktische Tipps wie man heute als Christ leben kann. Den Gebetkalender Stille Zeit können Sie kostenlos über das nebenstehende Formular bestellen, oder Sie abonnieren diese Seite als RSS-Feed.

Weil es darauf ankommt.

Bestellen.